... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Willkommen in Weitmar! Eine Terrasse für Weitmar 09.

SV BW Weitmar 09

Kategorie: Sport
Projektbudget: 15.000 EUR
Projekt-Nr.: 2623

Kurzbeschreibung:

Die Pandemie hat uns gelehrt, wie wichtig Gesundheit und Gemeinsamkeit sind. Dafür wollen wir bei Weitmar 09 unsere Terrasse erneuern – einen barrierefreien Freiraum, der aus Besuchern Freunde macht.

Beschreibung:

Willkommen in Weitmar!

Die Pandemie hat uns gelehrt, wie wichtig Gesundheit und Gemeinsamkeit sind. Für dieses Miteinander wollen wir bei Weitmar 09 unsere Terrasse erneuern – einen barrierefreien Freiraum rund um unser Vereinsheim, der unsere Besucher zu unseren Gästen macht.

Bei Weitmar 09 ging es schon immer um mehr als „bloß“ Fußball. Es geht uns um das Miteinander, um Teamgeist, Freunde, Familie – und um unseren Kiez. Wir sind „Mehr als nur ein Verein.“ Von den Minikickern bis zur Super-Altliga nehmen wir mit 18 Mannschaften und fast 500 Mitgliedern am Spielbetrieb teil. Dafür wollen wir eine Terrasse bauen.

Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Anstrengungen unternommen, um unseren „Erbstollen Park“ (Sportplatz Roomersheide) zukunftsfähig zu machen. Unser Ziel war und ist eine generationsübergreifende und inklusive Anlage, auf der sich alle wohlfühlen: Nicht nur unsere Sportler und Betreuer, sondern natürlich auch unsere Gäste und sportlichen Gegner.

Mit viel Initiative, Einsatz, Herzblut und vielen Aktionen haben wir unsere Anlage ganz schön auf Vordermann gebracht, und wir bleiben dran. Bei uns packen alle an, vom Vorstand bis zum Minikicker. Für dieses Projekt jedoch benötigen wir finanzielle Unterstützung.
Die neue Terrasse rund um unser Vereinsheim soll das Herzstück unserer Anlage werden. Sie soll nicht nur unsere beiden Spielfelder, sondern auch unsere Mitglieder und Gäste verbinden. Neben den Sportlern und Betreuern sind dies Familien mit kleinen Kindern, Menschen mit eingeschränkter Mobilität, mit Kinderwagen, Gipsbein oder Rollstuhl.
Für all diese Menschen wollen wir einen Freiraum bauen, der jedem seinen Platz oder seine Nische bietet. Zum Zuschauen, zum Reden oder zum Toben.

Die Pandemie hat uns gelehrt, wie wichtig Gesundheit und gemeinsame Zeit sind. Mit unseren Freunden und mit denen, die es hier werden. Das geht nur durch Begegnung. Den Ort dafür wollen wir bauen – mit Ihrer Hilfe.

Schenken Sie uns Ihr Herz. Vielen Dank!

Weitere Bilder:

Stadtwerke2021Bild1_thumb_xs.jpg
Stadtwerke2021Bild2_thumb_xs.jpg
Stadtwerke2021Bild3_thumb_xs.jpg
Stadtwerke2021Bild4_thumb_xs.JPG
 

Anhänge: