... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Gründung einer Triathlon-Jugendabteilung

DJK Teutonia Ehrenfeld 1913 e.V.

Kategorie: Sport
Projektbudget: 5.000 EUR
Projekt-Nr.: 2586

Kurzbeschreibung:

Die DJK Teutonia Ehrenfeld beabsichtigt in 2021 die Gründung einer Triathlon-Jugendabteilung, um Kindern und Jugendlichen neben dem Fussball eine weitere, sportliche Perspektive im Verein zu bieten.

Beschreibung:

Es wird im Verein eine Triathlon-Jugend gegründet. So haben z.B. Kinder, die für das Kinderturnen zu alt werden, neben dem Fussball eine weitere Perspektive im Verein. Den Kinder und Jugendlichen im Alter von anfangs 10-19 Jahren wird Schwimm-, Rad- und Lauftraining angeboten. Dieses Angebot wird noch von Stabi- und Athletik-Training ergänzt. Gesamt werden dann etwa sieben Trainingseinheiten in der Woche angeboten. Für das Training stehe bereits 4 Trainer und Übungsleiter zur Verfügung.
Da der Sport aus 3 Sportarten besteht, ist in der Regel mehr Ausrüstung als in anderen Sportarten nötig. Angefangen mit Laufschuhen, Schwimmbrille, Radkleidung und und und. Diese Ausrüstung ist zudem teils sehr kostenintensiv (z.B. die Anschaffung eines Rennrads).
Damit Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten das Sportangebot in Anspruch nehmen können, sollen vereinseigene Rennräder und Schwimmausrüstung (wie zum Beispiel Schwimmbretter und Flossen) angeschafft werden. Die Rennräder und die Schwimmausrüstung werden den Kindern und Jugendlichen dann leihweise zur Verfügung gestellt.

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.