... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Bochumer Parkour-Dojo:Harmonie zwischen Bewegungs- und Kampfkunst

Karateschule Bubishi e.V.

Kategorie: Sport
Projektbudget: 12.400 EUR
Projekt-Nr.: 2006

Kurzbeschreibung:

Dieses Projekt ermöglicht eine Erweiterung und Neugestaltung unseres Trainings für unsere
Mitglieder in allen Abteilungen. Damit wollen wir insbesondere die Gleichstellung in
unserem Verein fördern.

Beschreibung:

Mit unserem Projekt „Bochumer Parkour-Dojo - Harmonie zwischen Bewegungs- und
Kampfkunst“ möchten wir unsere eigene Halle mit Trainingsgeräten und - Materialien
ausstatten.

Wir, die Karateschule Bubishi e.V., leiten seit unserer Gründung im Jahr 2013 Training in
den Sportarten Karate, Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und in der Abteilung “Urban
Tracer” Parkour, Freerunning und Tricking an.
Leider hat uns die Corona Pandemie die Vereinsarbeit im letzten Jahr erschwert, sodass
wir einen Verlust an Mitglieder zum Jahreswechsel zu verzeichnen hatten. Als Alternative konnten wir nach dem ersten Lockdown unser gesamtes Training ins Freie verlagern und
bieten aktuell ein “virtuelles Training” für unsere Mitglieder an.
Wir möchten mit unserem Projekt Ausrüstung beantragen, um unsere eigens angemietete
Halle in Querenburg aufzubauen und somit in Zukunft eine Heimat für unseren Verein und
den Trainingsalltag zu bieten. Durch die Förderung wünschen wir uns einen zügigen
Trainingseinzug, sobald die Corona Pandemie den Vereinssport nicht länger verhindert.
Es sollen folgende Ausrüstungsgegenstände finanziert werden:

● Anschaffung eines Stangengerüsts
● Sprungkasten Set
● einzelner Sprungkasten
● Kampfsportmatten 20m²
● Pratzen
● Boxsäcke
● Makiwara
● Anschaffung von Spinden für die Umkleiden

Zudem möchten wir eine Kinder- und Jugendfreizeit mit unseren Mitgliedern veranstalten.
Das Projekt ermöglicht eine Erweiterung und Neugestaltung unseres Trainings für unsere
Mitglieder in allen Abteilungen. Damit wollen wir insbesondere die Gleichstellung in
unserem Verein fördern (z.B. Schnuppertage für Mädchen).
Wir wollen allen Altersgruppen den Einstieg in die Sportarten erleichtern
und das Gemeinschaftsgefühl in unserem Verein weiter verbessern.

Unser Ziel ist es dem Vereinsleben in Bochum einen frischen Wind zu geben und Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen neue Bereiche des Sports näherzubringen.

Weitere Bilder:

Halle_thumb_xs.jpg
 

Anhänge: