... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Harry Potter Jugendfreizeit

TSV Tandaradei Bochum e.V.

Kategorie: Sport
Projektbudget: 15.000 EUR
Projekt-Nr.: 1076

Kurzbeschreibung:

Unser Projekt Harry Potter Jugendfreizeit beinhaltet die spielerische Ausbildung von Kindern zwischen 10 bis 18 Jahren zu Zauberern oder Hexen innerhalb einer Wochendfreizeit.

Beschreibung:

Wir führen mit unserem Verein seit 2003 jedes Jahr Jugendfreizeiten durch. Diese Freizeit ist inspiriert durch die Buchreihe von Harry Potter. Dabei wird jedes Jahr ein Buch als Inspizierung zugrunde gelegt.
Unsere Zielgruppe sind Kinder zwischen 10 bis 18 Jahren. Mittlerweile ist der Andrang auf unsere Form der Jugendfreizeit so groß das wir in diesem Jahr 2 nachfolgende Freizeiten anbieten müssen. Somit können wir rund 200 Kinder aus Bochum in diesem Jahr die Teilnahme an dieser Freizeit anbieten.
Unterstützt wird unser Projekt mittlerweile auch von der MCS Juniorakademie der MCS (Matthias Claudius Schule) Bochum.
Um den Kindern die Zauberwelt von Hogwarts möglichst authentisch darbieten zu können, arbeiten wir mit dementsprechenden Materialien, Geräten und Kostümen. Dieser Aufwand muss bezahlt werden und kann nicht vollständig auf die Teilnehmer umgelegt werden. Auch die Betreuung der Kinder durch Jugendleiter vor Ort muss finanziert werden. Weiterhin möchten wir in diesem Jahr auch Kinder (auch Flüchtlingskinder) aus Einkommensschwachen Verhältnissen die Möglichkeit ermöglichen an dieser Freizeit teilzunehmen. Die Investition in eine gemeinsame Schulkleidung ist ebenfalls geplant.
Inhalte unseres Herzensprojekt:
Die Kinder werden als Zauberschüler und Zauberschülerinnen auf unserer Schule für Hexerei und Zauberei „Hogwarts“ aufgenommen. Mittels des sprechenden Hutes werden den Kindern neue Namen und ein Haus gegeben.
Es folgen Unterrichtsstunden in den Zauberfächern. Deren Inhalt ist angelehnt an Inhalte aus dem Abenteuersport und dienen dazu in neuer fantasievoller Form Teamfähigkeit und Miteinander zu erlernen. Auf die Integration untereinander wird in diesem Zusammenhang großen Wert gelegt. Herkunft und finanzielle Verhältnisse der Kinder spielen somit in Hogwarts keine Rolle mehr.
Gemeinsam müssen die Kinder in dieser Freizeit in Form von gesonderten Aufgaben versuchen das Böse zu besiegen.
Weitere Informationen folgen im Anhang.

Weitere Bilder:

A0840_thumb_xs.jpg
 

Anhänge: