... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Schutzausrüstung für Wasserretter

DLRG Ortsgruppe Bochum-Mitte e.V.

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 14.940 EUR
Projekt-Nr.: 3384

Kurzbeschreibung:

Wir planen die Anschaffung von passender Schutzausrüstung für unsere Einsatzkräfte, um bei Hochwassereinsätzen an der Ruhr sowie im Katastrophenschutz bestmöglich Hilfe leisten zu können.

Beschreibung:

Durch das Hochwasser im Juli 2021 wurde uns aufgezeigt, dass die geänderten klimatischen Bedingungen auch die Hochwassereinsätze maßgeblich beeinflusst haben. Während wir früher in überfluteten Landkreisen eingesetzt wurden, müssen wir uns jetzt darauf vorbereiten, dass kleine Bäche binnen kürzester Zeit zu reißenden Strömen anwachsen können. Die überfluteten Straßen in der Eifel sowie die heimische Ruhr, waren durch die Kanalisation mit Abwässern verunreinigt.
Um im Krisen-/ Hochwasserfall verlässlich helfen zu können und dabei im größtmöglichen Maß selber geschützt zu sein, bedarf es einer speziellen Ausrüstung. Dazu möchten wir uns hiermit um Ihre Stimmen bewerben. Nur mit der passenden Ausrüstung und dem damit gegebenen Schutz können wir für den Schutz der Bevölkerung im Ernstfall in den Einsatz gehen. Die geplante Schutzausrüstung besteht u.a. aus einem Trockenanzug (Schutz vor verunreinigtem Wasser), einer Schwimmweste, einem Helm mit Helmlampe, einen Wurfleinensack & einem Messer.

Weitere Bilder:

HoWaErfstadt_thumb_xs.JPG
HoWaEifel_thumb_xs.jpg
HoWaBoMi_thumb_xs.jpg
 

Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.