... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Ambulantes Ethikkomitee Bochum e.V.

Ambulantes Ethikkomitee Bochum e.V.

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 15.000 EUR
Projekt-Nr.: 3155

Kurzbeschreibung:

Das Ambulante Ethikkomitee Bochum e.V. (AEB) benötigt eine barrierefreie Homepage, um Bochumer Bürger zu informieren über Hilfen bei ethischen Fragen der Behandlungsplanung in gesundheitlichen Krisen

Beschreibung:

Das Ziel des AEB: Menschen sollen in gesundheitlichen Krisen so behandelt werden wie sie das wollen, auch wenn sie nicht einwilligungsfähig sind. Es ist eine komplexe Aufgabe zu ergründen, wie Menschen zu ihrem Leben und Sterben sowie gesundheitlich bedingten Einschränkungen stehen und wieviel Kraft sie verspüren, anstrengende medizinische Maßnahmen in Anspruch zu nehmen. Notwendig dafür ist die ärztliche Aufklärung. Ebenso wichtig ist die Begleitung von Vorsorgeplanenden und Patienten, wenn sie ausdrücken, was ihnen wichtig ist und was sie gar nicht wollen. Es können bei der medizinischen Versorgung eines Patienten Fragen auftreten: was ist für ihn wichtig und was will er? Was könnte für ihn die beste Behandlung sein? Müssen wir auch an die Interessen anderer denken? Das AEB bietet Bochumer Bürgern an, bei solchen Fragen ethische Gespräche gemeinsam mit allen Beteiligten zu moderieren.
Für Bewohner von Seniorenheimen und stationären Einrichtungen für Menschen mit geistigen Behinderungen bildet das AEB professionelle Gesprächsbegleiter aus, die mit den Bewohnern darüber sprechen, was ihnen wichtig ist und wie sie zukünftig behandelt werden wollen, wenn sie nicht einwilligungsfähig sind. Dabei entstehen Patientenverfügungen. Damit der Wille von Patienten beachtet wird, müssen alle bescheid wissen: die Pflegenden, die Ärzte, der Rettungsdienst, die Krankenhäuser, die Betreuer, die Seelsorger, die Angehörigen. Zusätzlich bedarf es eines intensiven Austauschs mit allen, weil wir immer besser werden wollen, um die Patientensicherheit zu gewährleisten. Darum brauchen wir eine gute, barrierefreie Homepage, die für jeden Bürger verständlich ist, damit er Fragen stellen darf, sich informiert, an Veranstaltungen teilnimmt oder mitmacht.

Ambulantes Ethikkomitee Bochum e. V. (AEB)
Geschäftsstelle: Am Heerbusch 3, 44894 Bochum
Telefon: 0152 57170697, Telefax: 0234 57926519
info@ethikkomitee-bochum.de, www.ethikkomitee-bochum.de
Koordination@ae-bochum.de

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.