... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Nachhaltige familiale Kinderpflege auf Rädern

Bunter Kreis, Universersitätskinderklinik Bochum

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 13.000 EUR
Projekt-Nr.: 2957

Kurzbeschreibung:

Wir üben Pflegemethoden praktisch ein und geben viele Informationen rund um das Thema Pflege. Da die Schulung in der Häuslichkeit stattfindet, müssen die Schwestern mobil sein und benötigen ein eAuto.

Beschreibung:

Angehörige eines pflegebedürftigen Kindes oder Jugendlichen haben gemäß §45 Abs. 2 SGB XI Anspruch auf unentgeltliche Pflegekurse, um Pflege und Betreuung zu erleichtern und zu verbessern, sowie pflegebedingte körperliche und seelische Belastungen zu mindern und ihrer Entstehung vorzubeugen.
Seit Beginn 2020 gehört zum Team des Bunten Kreises Bochum eine weitere Mitarbeiterin, die die Pflegeberatung im Bereich der Familialen Pflege für Kinder anbietet. Es werden Pflegekursen z.B. zu den Themen Körperpflege und Mobilität, Hilfsmittel sowie Pflegeversicherung angeboten. Bei bestehendem Pflegegrad werden die Eltern zu Hause bezüglich eines geeigneten Pflegebettes und pflegerischer Maßnahmen beraten. Es werden Aspekte der rückenschonenden Pflege erläutert und die pflegerisch aktuellen medizinischen Besonderheiten des Kindes in den Fokus gestellt.
Die Pflegeberatung soll individuelle und soziale Ressourcen stärken, Fertigkeiten für eine eigenständige Durchführung der Pflege vermitteln sowie die Qualität der Pflege gewährleisten und verbessern.
Der Wunsch der Eltern ist es, die Kinder im eigenen zu Hause zu pflegen und das Handling in der gewohnten Umgebung zu erlernen. 2021 haben 369 Schulungseinheiten in der Häuslichkeit im Bereich Bochum und Umgebung stattgefunden. Um zeitsparend und effizient möglichst viele Familien besuchen zu können, muss die Kinderkrankenschwester mobil sein. Ein Dienstwagen, der für diese Tätigkeit zur Verfügung stünde, würde es der Kinderkrankenschwester ermöglichen, die Familien unkompliziert und mit benötigten Schulungsmaterial zu besuchen.
Um das Beratungsangebot -Familiale Pflege- des Bunten Kreis Bochum bestmöglich anbieten zu können, soll der Beitrag des Stadtwerke Bürgerprojektes für die Anschaffung eines kleinen Autos genutzt werden. Um dabei nicht nur im Sinne der Gesundheit, sondern auch ökologisch sinnvoll unterwegs zu sein, wäre es uns eine besondere Freude, wenn durch das Sponsoring der Kauf eines kleinen eAutos möglich wird.

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.