... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Durch Mobilität Teilhabe ermöglichen

Ronahi e.V. Vielfalt Wertschätzung Teilhabe

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 14.990 EUR
Projekt-Nr.: 2424

Kurzbeschreibung:

Einfach einsteigen und losfahren...
Ob der Arztbesuch, ein Ämtergang, der Einkauf, ein Ausflug mit hilfebedürftigen Kindern, Jugendlichen oder Menschen mit Handicap-Ein Kleinbus bietet die Lösung!!!

Beschreibung:

Ronahi e.V. versteht sich als ein Verein, der die interkulturelle Verständigung aktiv stärkt.
Unsere Ziele bestehen darin, gleichberechtigte Teilhabe für alle, sowie die Stärkung einer integrativen bzw. inklusiven Gesellschaft ohne Zugangsbarrieren zu fördern.
Unsere Arbeitsbereiche umfassen:

-Beratungsangebote für Menschen mit Migrationshintergrund
-Kultursensible Angebote für Eltern und Kinder
-Sozialpädagogische Familienhilfe
-Bildungsförderung durch Hausaufgabenbetreuung
-Freizeitangebote und Aktivitäten in der Kinder und Jugendarbeit
-Inklusionsprojekt: Eltern-Kind Café, Freizeitaktivitäten und Beratungsangebot

Für die Beförderung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die durch unseren Verein betreut werden, fehlt uns eine Transportmöglichkeit. Mit einem Kleinbus könnten wir Menschen mit besonderem Hilfebedarf (z.B. Rollstuhlfahrern) Teilhabe an vielfältigen Lebensbereichen ermöglichen, Barrieren abbauen helfen und Zugang zu alltäglichen Vorhaben wie Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, Freizeitgestaltung, Arztbesuche und Behördengänge erleichtern.
Besonders unsere Familien der Sozialpädagogischen Familienhilfe könnten von einem solchen Fahrzeug profitieren.

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.