... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Fit for life - ein Multifunktionsraum für unsere Kita

Katholische Kita St. Bonifatius, Bochum-Langendreer

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 8.990 EUR
Projekt-Nr.: 2393

Kurzbeschreibung:

Multifunktional: spielen, klettern, toben, rennen, springen, schaukeln, entspannen, reden, diskutieren, absprechen, abstimmen, feiern…

Und das alles in einem Raum???

Das ist unser Herzensprojekt!

Beschreibung:

Wir, die Kita St. Bonifatius, glauben zu wissen, wie wichtig es ist, die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder zu vereinen. Gerade auch in der -für alle Beteiligten schweren- Corona-Zeit hat sich diese Annahme aus unserer Sicht wieder bestätigt.

Deshalb wünschen wir uns einen Raum, der flexibel gestaltet werden kann.

Eine Einbalkenkonstruktion: zum flexiblen Einsatz von Schaukeln, Boxsäcken, Kletterleitern, Hängematten…

Flexible Matten zum Ausrollen: als Fallschutz, zum Ausruhen, als Untergrund, Sitzgelegenheit...

Bausteine aus Schaumstoff: zum Bauen von Höhlen, zum Darüberlaufen und -springen, aber auch als Sitzmöglichkeit für Gesprächsrunden oder für Abstimmungen über die nächsten Themen…

Eine große Whiteboard-Wand: zum Einsatz von Abstimmungen mit Magneten, für die Präsentation von Dingen bei Gesprächsrunden, für das Anschauen von selbstgedrehten Videos oder Fotos, zum Mitmachen bei Sportvideos...

Einen Beamer: zum Schauen von selbstgedrehten Videos, Ansehen von Fotos, Vorführungen von Lernvideos zu Sachthemen, aber auch für Elternangebote…

Eine Discokugel mit Lichteffekten: zum Tanzen, Singen oder einfach zum Entspannen und Träumen…

Gardinen aus schwer entflammbarem Stoff: um den Raum gemütlicher zu gestalten und natürlich um den Raum abzudunkeln...

Alles kann, nichts muss!

So stellen wir uns einen Raum voller Möglichkeiten vor, der flexibel genutzt wird und auch den Einsatz von Medien, die eine immer größere Rolle in der Lebenswelt unserer Kinder spielen, vereint.

In unserer Einrichtung, die der Trägerschaft des KiTa-Zweckverbandes in Essen angehört, werden 70 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut. Hand in Hand mit den Kindern und Eltern möchten wir ein Stück Lebensweg gemeinsam und partnerschaftlich gehen.

Die Zeit des Lockdowns haben wir mit viel Eigeninitiative genutzt, um die Einrichtung zu renovieren. Wände bekamen einen frischen Anstrich, Räume wurden aufgeräumt und es wurde viel Platz geschaffen für Neues.

Weitere Bilder:

Bild2_thumb_xs.jpg
Bild4_thumb_xs.jpg
Bild1_thumb_xs.jpg
 

Anhänge: