... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 

Hier Registrieren und Code erhalten

Kunden der Stadtwerke-Bochum erhalten zehn anstatt fünf Herzen zur Stimmabgabe.

 
 
 
 
Hausnummer:
 
 

*Pflichtfeld

 

Damit alles mit rechten Dingen zugeht, müssen Sie sich zur Stimmabgabe einmalig authentifizieren. Falls Sie dies noch nicht getan haben, geben Sie die erforderlichen Daten in die obigen Felder ein und klicken Sie bitte anschließend auf "Jetzt registrieren".

 

Die KjG Christ-König braucht eine Rundumerneuerung!

KjG Christ-König Bochum

Kategorie: Soziales
Projektbudget: 10.000 EUR
Projekt-Nr.: 1008

Kurzbeschreibung:

Genauer gesagt müssen unsere Gruppenräume renoviert werden und wir benötigen eine neue technische Ausstattung, um unseren Mitgliedern auch weiterhin tolle Erlebnisse zu ermöglichen.

Beschreibung:

Spielen, lachen, singen, sehen und erleben, reden, lernen, diskutieren, glauben und beten. KjG ist aktiv, vielfältig, bunt und kreativ - ob in Gruppenstunden oder auf Konferenzen, - ob im Ferienlager oder auf Wochenenden. Damit wir das auch weiterhin umsetzen können, brauchen unsere Gruppenräume ein Update. Die Getränke im Kühlschrank frieren ständig ein, der Drucker druckt nur noch quer, die Musikbox gibt nur ein Rauschen von sich, aber dafür summt die Deckenleuchte gegen den Takt. Zudem hat uns letztes Jahr ein Wasserschaden überrascht, sodass unsere Gruppenräume nun dringend renoviert werden müssen. Um dem Drama endlich ein Ende zu bereiten, ist das Bürgerprojekt der Stadtwerke Bochum die perfekte Möglichkeit für die KjG aufzurüsten. Da wir als sozialer Verein keine kontinuierlichen Einnahmen haben, ist es uns nur schwer möglich, die Reparaturen und Anschaffungen in der nächsten Zeit zu realisieren. Wir möchten gerne wieder gemeinsam mit den Kindern kochen, Kinoabende verbringen, im Hellen basteln, Karnevals- und Halloweenpartys feiern, Lagerzeitungen drucken und weitere tolle Aktionen starten. Dafür müssen wir zunächst die Renovierung durchführen und brauchen anschließend einen neuen Kühlschrank, einen Beamer, funktionierende Deckenleuchten, eine neue Musikanlage und einen Drucker. Waffel- Osterkerzenverkauf und Gemeindedinner reichen leider nicht aus, um die Kosten in der nächsten Zeit stemmen zu können. Deshalb wäre die Unterstützung der Stadtwerke eine große Hilfe - Schenkt uns Eure Herzen!

Weitere Bilder:

acc7faab_1df5_4049_aa1f_f592517ff52f_thumb_xs.JPG
f31433df_e3ff_48f0_b38a_eeedc88f8e72_thumb_xs.JPG
29d9f31d_8892_42e0_a48b_b4b9ae01af0b_thumb_xs.JPG
 

Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.