... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

NIJEMAND

ZEITMAULtheater e.V.

Kategorie: Kultur
Projektbudget: 13.800 EUR
Projekt-Nr.: 3023

Kurzbeschreibung:

NIJEMAND, das neue Theaterstück des Zeitmaulautors Witek Danielczok, ist ein Krimi um eine mysteriöse Frau, ein Verhör, in dem unsere Wirklichkeit aus den Angeln gehoben wird.

Beschreibung:

Aus dem Text : Ich gehöre nicht zu ihrer Realität. Deshalb vergessen mich die Menschen, sobald sie ihre Blicke von mir abgewendet haben. Was ihnen bleibt, sind verstreute Erinnerungsschnipsel, die sie nirgends einordnen können - weder in ihre Träume noch in ihren Wachzustand. Sie verdrängen mich aus ihrem Gedächtnis wie eine Unruhe, die sie nicht begründen können. Deshalb, Herr Kommissar, wenn Sie mir folgen wollen, wenden Sie für keinen Moment Ihren Blick von mir ab. Doch ich warne Sie - es wird Sie mehr als nur eine kleine Unruhe kosten.

NIJEMAND, das neue Theaterstück des Zeitmaulautors Witek Danielczok, ist ein Krimi um eine mysteriöse Frau, ein Verhör, in dem unsere Wirklichkeit mit ihrem Selbstverständnis langsam durch eine andere verdrängt wird.

Das ZEITMAULtheater, das einzige Autorentheater in Bochum, ein Theater, das seit Dezember 2015 über eigene Spielstätte verfügt, benötigt für die Realisierung des Stücks finanzielle Unterstützung. Wir freuen uns über jede Stimme, die für uns abgegeben wird, und danken vom Herzen dafür!

Homepage : www.zeitmaul.de

Weitere Bilder:

ZM2_thumb_xs.JPG
 

Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.