... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Ein kulturelles künstlerisches Stück von Kindern

G.I.O.D.P Bochum e.v

Kategorie: Kultur
Projektbudget: 11.350 EUR
Projekt-Nr.: 2595

Kurzbeschreibung:

Damit die Menschen in Deutschland verschiedene Flüchtlingskulturen kennenlernen, um die Integration in Deutschland zu unterstützen.

Beschreibung:

Deutschland ist aufgrund der Aufnahme von Flüchtlingen aller Nationalitäten zu einer Mischung aus Nationalitäten und Kulturen geworden. Und ihnen Hilfe zu leisten, um in Sicherheit und Frieden zu leben.
Diese Flüchtlinge kamen auf der Suche nach einem anständigen und sicheren Leben nach Deutschland. Sie kamen aus verschiedenen Gesellschaften und tragen verschiedene Kulturen. Und sie wollen sich in die deutsche Gesellschaft integrieren.
Wir als zivilgesellschaftliche Organisation möchten eine Theateraufführung durchführen, die von einer Gruppe von Flüchtlingskindern der folgenden Nationalitäten aufgeführt wird:
(Palästinenser, Syrer, Iraker, Kurden, Libanesen),
Wo jedes Kind einen Absatz vorlegt, der die Kultur seines Landes in Bezug auf Kleidung, Essen, Dialekt, Tanz und andere Aspekte des Lebens darstellt.
In der letzten Phase der Show präsentieren sie eine künstlerische Performance, die ihr Zusammenleben und ihre Integration in die deutsche Gesellschaft sowie die Ablehnung von Rassismus und Extremismus unter dem Motto Menschlichkeit zum Ausdruck bringt. Der Text wird auf einem großen Bildschirm auf der Bühne in deutscher Sprache angezeigt.


Erwartete Ergebnisse dieser Präsentation:

Verbreitung der Kultur des Zusammenlebens und der Integration und Ablehnung von Rassismus unter einer großen Gruppe von Menschen in Deutschland.

Weitere Bilder:

photo_2021_01_10_01_47_39_thumb_xs.jpg
photo_2021_02_14_00_40_31_thumb_xs.jpg
photo_2021_02_12_23_35_50_thumb_xs.jpg
photo_2021_02_12_23_35_32_thumb_xs.jpg
 

Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.