... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Sunday Jam Konzertreihe 2021

Musikbüro Bochum e.V.

Kategorie: Kultur
Projektbudget: 14.800 EUR
Projekt-Nr.: 1647

Kurzbeschreibung:

Konzertreihe & Open Air für Newcomer-/semiprofessionelle Bands aus Bochum u. der Region.
Förderung von Musiker*innen, Vernetzung der lokalen Musikszene, Sichtbarmachung von
musikalischen Potenzialen

Beschreibung:

Der gemeinnützige Musikbüro Bochum e.V. plant für 2021 die Weiterführung der Konzertreihe „Sunday Jam“ für Newcomer- bzw. semiprofessionelle Bands aus Bochum und der Region. Diese bekommen bei uns die Möglichkeit, sich unter professionellen Rahmenbedingungen zu präsentieren. Wir arbeiten somit an der Schließung einer Lücke an mangelnden Auftrittsmöglichkeiten für Bands und regen die Wiederbelebung und Neuvernetzung der Szene an. Die Konzertreihe wurde Ende 2016 von dem Bochumer Musiker Torsten Schriewer mit dem Gedanken „Musiker*innen organisieren Konzerte für Musiker*innen“ und Gerrit Großmaas, Mitarbeiter beim WDR, initiiert. Das Musikbüro ist durch die Initiative von Dorette Gonschorek 2017 als offizieller Veranstalter mit eingestiegen. Die Konzerte fanden in den letzten Jahren in der Diskothek "Jack's" in Bochum statt. Seit 2019 kooperieren wir mit dem Flashbacks im Bermuda Dreieck.

Die Außenwirkung der Konzertreihe ist mittlerweile erheblich gestiegen, so dass wir zahlreiche Bewerbungen aus der Musikszene erhalten und somit einen stetig steigenden Pool an auftrittsinteressierten Musiker*innen aufweisen können.

Durch ein Sponsoring der Stadtwerke Bochum für 2018 und 2020 war es uns möglich, die Konzerte in dem Jahr auf eine festere finanzielle Basis zu stellen und öffentlichkeitswirksamer zu präsentieren. Das hat uns einen deutlichen Schritt weitergebracht, denn ohne finanzielle Hilfe bei der PR kann der Bekanntheitsgrad nicht - oder nur langsam - anwachsen. Die nachhaltige Etablierung einer solchen Konzertreihe, der Auf- und Ausbau eines Netzwerkes in der Musikszene und die Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich der Bochumer Bürger braucht Zeit und Förderung.

Mit Hilfe der Förderung der Stadtwerke könnten wir unsere ehrenamtliche Arbeit planungssicher fortführen. Wir beabsichtigen diese Konzertreihe noch viele Jahre fortzuführen und wenn wir eine finanzielle Unterstützung erhalten, auch 2021 wieder ein Open-Air auf die Beine zu stellen.

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.