... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Umgestaltung der Schulhöfe beider Standorte

Verein der Freunde und Fördererder Hans-Christian-Andersen-Schule

Kategorie: Bildung
Projektbudget: 15.000 EUR
Projekt-Nr.: 3214

Kurzbeschreibung:

Die Schulhöfe der Standorte sollen umgestaltet werden. Die wenigen Klettergeräte sind alt und teilweise marode. Neue Geräte sollen angschafft werden. Lebendige Schulhöfe für fröhliche Kinder!

Beschreibung:

Die Schulhöfe des Haupt- und des Teilstandortes haben beide Überholungsbedarf. Am Hauptstandort stehen ein altes, nicht mehr zeitgemäßes, Klettergerüst und eine alte Schaukel, die ausgetauscht werden sollen. Am Teilstandort gibt es auch nur wenige, teilweise reparaturbedürftige Geräte.
Die Kinder sollen sich auf den Schulhöfen vielfältig bewegen und entspannen können, mit modernen, sicheren Geräten. Die Gestaltung der Schulhöfe soll zu kreativem Spiel und Spaß anregen. Kletter- und Balanciermöglichkeiten sollen die körperliche Kondition und Koordination schulen. Spielfreude und Kinderfreundlichkeit sollen im Vordergrund stehen. Die Pläne beeinhalten die Möglichkeit, am Hauptstandort eine Theatertribüne mit Steintreppen zu installieren, die für Outdoor-Veranstaltungen beider Standorte genutzt werden kann. Ein Niedrig-Seilgarten, Basketballkörbe, Fußballtore und Balanciermöglichkeiten sind geplant. Bei genügend Budgetumfang wird über eine zusätzliche Gestaltung der vorhandenen Grünflächen nachgedacht, damit die Kinder auch naturnahe Erfahrungen machen können.

Weitere Bilder:

IMG_20220211_150613_edited_thumb_xs.jpg
IMG_20220211_150255_edited_thumb_xs.jpg
IMG_20220211_150406_edited_thumb_xs.jpg
 

Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.