... bitte warten
 
 
Bochum bewegt uns Schatten
 
 

Aufgeklärt ins Netz!

Internationaler Bund West gGmbH - Betriebsstätte Bochum

Kategorie: Bildung
Projektbudget: 10.844 EUR
Projekt-Nr.: 3153

Kurzbeschreibung:

Mit dem Projekt – Aufgeklärt ins Netz! – wird an zentraler Stelle in Bochum ein Anlaufpunkt für alle Fragestellungen rund um den sicheren Umgang mit dem Internet und neuen Medien eingerichtet.

Beschreibung:

In seiner Betriebsstätte im Herzen von Bochum möchte der Internationale Bund einen – für alle Altersgruppen sowie unabhängig von Vorbildung oder Einkommen – offenen Anlaufpunkt für jedwede Fragestellungen rund um den sicheren Umgang mit dem Internet schaffen.

Dies beinhaltet unter anderem sowohl den Schutz von persönlichen Daten, den Schutz vor Internetbetrug sowie den sicheren Umgang mit Passwörtern.

Insbesondere sollen von diesem Angebot auch Mitbürger fortgeschrittenen Alters angesprochen werden, damit dieser Bevölkerungsgruppe ein gleichwertiger Zugang zu modernen Kommunikationsmitteln mit Freunden und Verwandten (WhatsApp etc.), zum Online-Shopping oder zur Buchung von Reisen im Internet ermöglicht wird.

In den zeitgemäß eingerichteten Computerräumen der Einrichtung stehen den interessierten Bürgern kompetente Mitarbeiter zur Seite die auf ihre Fragestellungen eingehen können.

Gleichzeitig sieht sich der Internationale Bund – getreu seinem Motto: Menschsein stärken! – in der gesellschaftlichen Verantwortung der Verbreitung von Verschwörungstheorien und Fake News (gefälschte oder unwahre Nachrichten) entgegen zu wirken.

In diesem Sinne werden im Rahmen des Projektes regelmäßige - natürlich kostenfreie - Themenabende bzw. Seminare zur Prävention dieser Problemfelder angeboten.

Weitere Bilder:

Keine Dateien vorhanden.


Anhänge:

Keine Dateien vorhanden.